NOAA-Tracking

Auf dieser Seite findest du das Tracking zu den aktuell umlaufenden Wetter-Satelliten NOAA-15, NOAA-18 und NOAA-19.
Sofern es möglich ist, wird dein Standort ermittelt, und unter dem aktuellen Tracking werden in Blau, Informationen zum nächsten Überflug an diesem Standort angegeben.
Dein Standort wird über eine IP-Location ermittelt (1).
Bitte beachte, dass diese Angaben grobe Schätzwerte sind und ich keinesfalls eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben übernehme.

Grau hinterlegte Bereich auf der Karte geben die aktuelle Nacht-Seite der Erde an. Die hellen Bereiche die Tag-Seite.
Der gelbe Punkt gibt an (sofern im Bildausschnitt sichtbar), wo sich aktuell der höchste Punkt der Sonne befindet:

Der rote Punkt (sofern im Bildausschnitt sichtbar), zeigt den aktuell ermittelten Standort an.

Wenn du dich mit der Maus über einer der unten gezeigten Karten befindest, kannst du mit dem Mausrad den Kartenausschnitt vergrößern oder verkleinern und auch den gewählten Kartenausschnitt verschieben, wenn du die linke Maustaste gedrückt hältst und dabei die Maus bewegst.
Mehr Informationen zu den umlaufenden Wetter-Satelliten findest du hier.

Legende der benutzten Abkürzungen:
LAT:  Gibt den aktuellen, geografischen Breitengrad für diesen Satelliten an.
LOG: Gibt den aktuellen, geografischen Längengrad für diesen Satelliten an.
ALT: Gibt die aktuelle Höhe über Grund an.
SPD: Gibt die aktuelle Geschwindigkeit in Meter pro Sekunde

NOAA-15:
Frequenz: 137,6200 MHz
Empfangskanal, Wetter-Station Sielen: 1
Aktuelles Tracking:

 

NOAA-18:
Frequenz: 137,9125 MHz
Empfangskanal, Wetter-Station Sielen: 2
Aktuelles Tracking:

 

NOAA-19:
Frequenz: 137,1000 MHz
Empfangskanal, Wetter-Station Sielen: 3
Aktuelles Tracking:

Legende für den nächsten Überflug:
Start Azimuth: Gibt den Horizontalwinkel an, und die Himmelsrichtung, in der der Satellit aufgeht, mit der frühestmöglichen Uhrzeit in deiner lokalen Zeit. Die Ermittlung der Uhrzeit erfolgt über deine Systemzeit. Achte daher darauf, dass deine Systemzeit korrekt eingestellt ist.
Max Elevation: Gibt an, um wie viel Uhr und in welchem Winkel der Satellit am höchsten steht. Uhrzeit in UTC.
End Azimuth: Gibt den Horizontalwinkel an, und die Himmelsrichtung, in der der Satellit untergeht, mit der entsprechenden Uhrzeit in deiner lokalen Zeit. Die Ermittlung der Uhrzeit erfolgt über deine Systemzeit. Achte daher darauf, dass deine Systemzeit korrekt eingestellt ist.
Total Duration: Gesamte Durchlaufzeit. Die Anzahl der Minuten und Sekunden, wie lange der Satellit am ermittelten Standort am Himmel empfangbar ist.

Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei N2YO, der mir die Daten freundlicherweise auf seiner Website (2) zur Verfügung stellt.

Quellennachweis:
(1) = https://www.ip2location.com/
(2) = https://www.n2yo.com