Kenwood TM-D700

Hier stelle ich mein Mobilfunkgerät Kenwood TM-D700 vor. Es ist in meinem Golf VI Variant eingebaut.


Bei der Konzeptionierung dieser Funkanlage war mir wichtig, dass im In- und Exterieur des Fahrzeuges keine Bohrungen, egal ob versteckt oder offensichtlich, durchgeführt werden sollen. Sollte das Fahrzeug einmal verkauft werden, entsteht durch den Einbau dieser Funkanlage keine Wert-Minderung.

Das abgesetzte Bedienteil des Kenwood TM-D700 wurde auf eine Halterplatte von Brodit geschraubt, die wiederum im Lüftungsauslass des Armaturenbretts herausnehmbar montiert wurde. Den externen Lautsprecher unterhalb des Bedienteils habe ich für 5 Euro auf einem Flohmarkt erstanden.

Das Verlegen der Verkabelung für das abgesetzte Bedienteil gestaltete sich etwas „tricky“, da das Kabel durch den Lüftungauslass nach unten hinter dem Radio in den Beifahrer-Fußraum verlegt wurde.

Die Blackbox des Gerätes wurde mit Klettband auf der kleinen Steuerungskiste der Sitzheizung, unter dem Beifahrer-Sitz fixiert.

Das Handmikrofon findet seinen Platz in der Ablage beim Schaltknüppel.

Nachfolgend einige Bilder von meinem Kenwood TM-D700. Zum Vergrößern, bitte auf das jeweilige Bild klicken.